07. July 2020

Grünes Licht für Spielspaß auf der SPIELWIESN kompakt 2020!

Grünes Licht

Mit Abstand das Beste: Ran an die Bretter und die Neuheiten des Spielejahrgangs 2020 live ausprobieren

 „Weg für Messe- und Kongresswirtschaft ist frei“ - mit dieser Ankündigung liefert Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger Planungssicherheit und Klarheit für Petra Griebel und Thomas Gärtner von der MPA PR & Events Agentur aus München, Veranstalter der SPIELWIESN. O-Ton: „Es hätte uns in der Seele weh getan, wenn wir die 29. Ausgabe dieses Jahr hätten absagen müssen. Mit dem detailliert ausgefeilten Hygiene-Konzept sind die involvierten Stellen einverstanden und alle Auflagen erfüllt. Einem sicheren Messebesuch steht zum derzeitigen Zeitpunkt nichts im Weg.“

Grünes Licht also für Spielspaß live für Besucherinnen und Besucher, Gelegenheitsspieler, Vielspieler und Freaks, Friends and Family und die Aussteller und Mitarbeiter auf der SPIELWIESN kompakt 2020!

Langjährige Aussteller haben sich bereits angemeldet, darunter u.a. AMIGO, ASMODÉE, Hans im Glück, PEGASUS, HABA, Nürnberger-Spielkarten-Verlag, die Spieleautorenzunft (SAZ) und internationale Aussteller wie Dragon Dawn Productions aus Finnland. Neu an Bord sind Delicious Games aus Prag und Skellig Games aus Heuchelheim an der Lahn. Natürlich sind auch bewährte Partner aus dem Handel vor Ort. Ihr könnt also erst in Ruhe ausprobieren und dann Eure neuen Schätze mit nach Hause nehmen.

Wichtigste Änderung zum derzeitigen Stand:

Ticketing bzw. die Registrierung: Karten sind in diesem Jahr ausschließlich online und in unterschiedlichen Zeitkontingenten erhältlich. Damit rücken wir platztechnisch alle etwas weiter auseinander im Gegensatz zu sonst, sind aber auf der sicheren Seite.

In Kürze sind die Ticket-Kontingente online. Wir informieren Euch rechtzeitig.   

Good to know: Die Umsetzungshinweise der Staatsregierung orientieren sich am aktuellen Infektionsgeschehen. Lockerungen und damit Konzeptanpassungen sind im Herbst also denkbar.

Für Fans, die auch abseits der Spieltische nach Inspiration für kreative Freizeitbeschäftigung suchen, ist wieder die Sonderfläche BASTELFORUM geplant: Anbieter zauberhafter Ideen, ergänzend zum Brettspielzauber.

Die Weichen für ein entspanntes und spannendes Messe-Erlebnis sind gestellt. Und damit für persönliche Begegnungen und Spaß an den Spieltischen, Erfahrungs- und Meinungsaustausch, spielerische Interaktion und Vernetzung. „Emotionale Erlebnisse, die sich mit einem Mausklick nicht abrufen lassen, sind angesichts von Social Distancing wichtiger denn je“, betont Petra Griebel das Engagement gerade auch in Zeiten von Corona.